HausSozialgerichtAmtsgerichtLandgerichtSchloss

Heizung und Warmwasser im Winter

Der Mieter darf in seiner Wohnung nicht frieren. Von 6 Uhr bis 24 Uhr muss die Heizung in der Wohnung eine Raumtemperatur von 20 - 22 Grad gewährleisten. Nachts kann die Heizung abgesenkt werden auf eine Raumtemperatur von 17 bis 18 Grad (siehe LG Berlin 64 S 266/97). Fällt die Heizung aus, muss der Vermieter schnell handeln. Der Mieter kann eine Heizungsfirma nur dann selber beauftragen, wenn der Vermieter nicht erreichbar ist und ihm vom Vermieter keine Notfallnummer ausgehändigt wurde. Ein kurzfristiger ... Weiterlesen..

Vertraue nie Deinem Vermieter

Vertraue nie Deinem Vermieter Gerade eben hatte ich wieder einmal den Fall, dass der Vermieter bei Vermietung des Hauses hoch und heilig versprochen hat, dass die Mieter nie wieder ausziehen müssen. Die Mieter haben sich das Haus schön gemacht und in Haus und Garten gut investiert. Jetzt ist die Eigenbedarfskündigung da. Wie kann man sich vor so etwas schützen? Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. 1. ) Kündigungsauschluss Mieter und Vermieter vereinbaren, dass die ordentliche Kündigung für einen bestimmten Zeitraum für beide Seiten ausgeschlossen wird. Der Bundesgerichtshof zieht insoweit eine ... Weiterlesen..

Wem gehören die Pflanzen im Garten?

die Frage stellt sich, wenn der Mieter Pflanzen gekauft und in den Garten eingepflanzt hat und nach einigen Jahren beim Auszug seine Pflanzen wieder mitnehmen möchte. Zum Grundstück gehören alle Sachen, die fest mit dem Boden verbunden sind. Bei Pflanzen ist das spätestens dann der Fall, wenn sie eingewachsen und nicht mehr ohne Weiteres entfernt werden können. Etwas anderes kann gelten, wenn die Pflanze nur zu einem vorübergehenden Zweck eingepflanzt worden ist und damit einen Scheinbestandteil des Grundstücks (§95 BGB) darstellt. Dies ... Weiterlesen..
Seite 1 von 1312345...10...Weiter »